Übersicht ] [ Home ] Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

  Kp_text1.gif (1271 Byte)
KP_LOGO1B.gif (450 Byte)

Pinnacle PCTV Sat


Empfangen Sie Hunderte von Digitalen Fernsehprogrammen und Radiosendern

Systemvoraussetzungen:
  • PC mit Pentium ll™ 400, Celeron™ 400, Athlon™ CPU*
  • Windows 98, ME oder Windows 2000
  • Freier PCI-Steckplatz (Bus-Mastering-fähig)
  • Soundkarte
  • CD-ROM-Laufwerk
  • DirectX 7 kompatible Grafikkarte (MPEG -2 Playback-Beschleunigung-empfohlen z.B. ATI Rage Fury, Xpert & Radeon)
  • Ein freier COM-Port(9-pin)
  • Maus
  • 64 MB RAM
  • Satellitenantenne mit universallen LNB/LNC (digital-fahig)
Technische Daten:
  • Qualitativ hochwertiger Digitaltuner für perfekte TV - und Radioqualität
  • Integrierte Timeshift-Funktion : Unterbrechen Sie die Sendungen, wann immer Sie wollen und schauen Sie später , d.h. zeitversetzt, genau dort weiter , wo Sie aufgehört haben
  • Digitaler MPEG-Videorekorder für TV-und Videoaufzeichnungen von Camcordern, Videorekordern oder DVD-Play ern
  • NDIS-Netzwerktreiber - für Internet-Downloads in hoher Geschwindigkeit über spezielle Internet-Service-Provider
  • Mehrkanalmatrix und automatischer Sendersuchlauf mit Programmbenennung
  • Bedienungsfreundlicher Timer für zeitgesteuerte Aufnahmen
  • Einzigartige WebText-Funktion für die Kombination von Teletext und Internet und für den blitzschnellen Zugriff auf alle Teletext-Seiten mit komfortabler Suchmaschine inkl. TOP-Text-Support
  • Einzelbildaufnahme aus den laufenden TV -Programmen (via TWAIN-Schnittstelle)
  • praktischer Pinnacle T-Rex-Konverter für Multimediadateien
  • Infrarot-Fernbedienung für den Zugriff auf TV -, Radio-, Teletext-sowie Videorekorderfunktionen (Batterie enthalten)
  • Pinnacle Studio 7 -Videoschnittsoftware (kostenfreie TRIAL-Version)
  • PCTV -Installationsassistent für den schnellen und problemlosen Einstieg
  • Komfortabler Sat-Finder mit Voice-Modem-Support für die bequeme Ausrichtung Ihrer Sat-Schüssel. Informationen ü ber die Sat-Signalstärke erfolgt via Mobiltelefon oder kabelloses Telefon
  • LNB-Ausgang für den Anschluss Ihres vorhandenen Satellitenempfängers - nur ein Kabel zur LNB/Schüssel ist erforderlich

MPEG-Aufnahmen von analogen Quellen in Relation zur Prozessorgeschwindigkeit

Prozessorgeschwindigkeit
Format der Videoaufzeichnung
MPEG1 352x288
(Video CD)
MPEG2 480x576
(SuperVCD)
MPEG2 720x576
(DVD)
Pentium™III
Celeron™ 700 MHz
Athlon/Duron™ 700 MHz

x
   
Pentium III 1000 MHz
Celeron 1200 MHz

Athlon/Duron 1000MHz

x

x
 
Pentium 4
Athlon XP™

x


x

x

 

 

 

Erstellt am 19.07.2001
Letzte Aktualisierung am 18.06.2002 13:04
Durch Juergen Papenfuss


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG