[ Home ] Online-Shop ] [ Übersicht ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)


ERJ 145 Pilot in Command

für Microsoft Flight Simulator 2004


Spielbeschreibungen und Systemvoraussetzungen

Addon für Microsoft Flight Simulator 2004 / 2002

Sie öffnen die Cockpittür, nehmen Platz im Sitz des Kapitäns, schalten die Triebwerke ein - und erleben den vielleicht gelungensten Regionaljet für den Flugsimulator!

Features:

Der ERJ 145 erweitert abermals die Grenzen des Simulators:

  • Hochdetailliertes Außenmodell der Embraer ERJ 145
  • Fotorealistisches 2D-Panel mit 5 Untersystemen
  • Interaktives 3D-Panel mit Regeneffekten
  • Detaillierter Kabinenraum mit Sicht nach draußen
  • Fertige Außenbemalungen & Bausatz für eigene Bemalungen
  • Authentisches, von ERJ-Piloten getestetes Flugverhalten
  • Digitalisierte Originalsounds
  • Geringe Belastung der Bildwiederholrate

Extras für Fortgeschrittene:

  • Fast alle Bordsysteme werden simuliert: Elektrik, Hydraulik, Pneumatik, FADEC, Turbinenluft, Autopilot, Klimaanlage
  • Flight Management System
  • GPWS (Bodenwarnsystem)
  • TCAS2 (Kollisionswarnsystem)
  • EFIS-Bildschirme für div. Modi
  • Vollständige APU-Simulation inklusive Treibstoffverbrauch

Systemanforderungen:

Mindestanforderungen:

  • Microsoft Flight Simulator 2004
  • Pentium IV 1,4 GHz
  • 256 MB RAM
  • 32 MB Grafikkarte
  • Windows 2000 oder XP
  • 100 MB freien Festplattenspeicher(min. Installation)
ERJ 145 Pilot in Command

Aktualisiert am 23.06.2006 20:16
von Juergen Papenfuss


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG