Produktübersicht ] Home ] Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)


Encarta Enzyklopädie Plus 2000


 
Softwarebeschreibung:

NACHSCHLAGEN

Die neue Benutzeroberfläche mit der Inhaltsübersicht verschafft Ihnen einen schnellen Überblick über alle verfügbaren Elemente eines Artikels.

Im Stichwortverzeichnis werden alle Einträge angezeigt, die dem von Ihnen eingegebenen Text entsprechen. Die integrierte Rechtschreibprüfung zeigt Alternativen an, falls Ihr Suchbegriff nicht gefunden wurde. Neu: Sie können ebenfalls eine Wortsuche gezielt in einem einzelnen Artikel durchführen.

Mit der Filtersuche können Sie Artikel nach Sachgebiet, Zeit oder Ort eingrenzen. Verwenden Sie einen Filter allein oder eine beliebige Kombination der drei Filter, um sich das Themengebiet Ihrer Wahl mit Encarta zu erschließen.

AKTUALISIEREN UND SURFEN

Halten Sie Ihre Enzyklopädie durch monatliche Artikelaktualisierungen via Internetdownload auf dem neuesten Stand.

WebLinks bieten weiterführende Informationen und ergänzen den Inhalt einzelner Artikel.

Mit der neuen Websuche durchsuchen Sie das gesamte World Wide Web entweder nach dem Titel des geöffneten Artikels oder nach Ihren eigenen Vorgaben.

VERTIEFEN

Redaktionell ausgewählte Literaturangaben helfen Ihnen, ein Thema weiter auszuarbeiten.

Das Historama ermöglicht Ihnen einen Streifzug durch die Geschichte der Menschheit.

Das Wörterbuch mit über 50.000 Einträgen öffnet sich, wenn Sie auf ein beliebiges Wort im Artikeltext Doppelklicken.

STUDIEREN UND RECHERCHIEREN

Wie Sie Encarta Enzyklopädie für sich oder Ihre Kinder optimal nutzen können, zeigt Ihnen das Feature Lebenslanges Lernen. Schwerpunkt bildet dabei der Bereich Schule.

Der Recherche - Planer hilft Ihnen dabei, Referate; Hausarbeiten oder andere Texte zu erstellen sowie Ihre Notizen und Zitate zu verwalten.

Bei Quellentexten handelt es sich um Auszüge aus bekannten Werken der Literatur, Geschichte und Wissenschaft. Erstmals finden sich hier Beiträge aus Der Spiegel, DIE ZEIT und anderen renommierten Magazinen.

AUDIOVISUELLES ERLEBEN

Zahllose Interaktivitäten und Themenreisen, Virtuelle Reisen und 360°- Ansichten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hinzu kommen Tausende von einzelnen Medienelementen wie Photos, Videos oder Animationen. Sie tragen dazu bei, selbst komplizierte Sachverhalte verständlich darzustellen und trockenes Wissen lebendig werden zu lassen.

 

Systemanforderungen:

Für Microsoft Encarta Enzyklopädie Plus 2000 benötigen Sie:

  • Multimedia- PC mit Pentium Prozessor oder höher
  • Betriebssystem Windows 95/98 oder Windows NT Workstation 4.0 oder höher
  • 16 MB Arbeitsspeicher (RAM) für Windows 95/98, 24 MB für Windows NT Workstation
  • 40 MB Festplattenspeicher
  • Vierfach- CD- ROM- Laufwerk oder schneller
  • SVGA- Grafikkarte für 256 Farben mit Auflösung 640 x 480 oder höher (800 x 600 empfohlen)
  • Local Bus- Video mit 1 MB virtuellem Arbeitsspeicher oder mehr
  • Microsoft Mouse, Microsoft IntelliMouse oder kompatibles Zeigegerät
  • 16- Bit- Soundkarte mit Lautsprechern oder Kopfhörer

    Für Encarta Recherche- Planer benötigen Sie:

  • 6 MB zusätzlichen Festplattenspeicher

    Für die monatlichen Onlineaktualisierungen der Encarta- Chronik und der WebLinks benötigen Sie:

  • 14 400- Baud Modem oder höher
  • Zugang zum Internet
  • 1 MB für jede monatliche Aktualisierung
  • Webbrowser

    Für das Sprachausgabemodul benötigen Sie:

  • 7 MB zusätzlichen Festplattenspeicher

 

 

 

Erstellt am 03.04.2002
Letzte Aktualisierung am 06.05.2002 14:16
Durch Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG