[ Produktübersicht ] [ Home ] Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)


Movie Jack


DVD rein, Video-CD raus.

Jack It!

 
Beschreibung:

Jack it!

MovieJack macht keine Kompromisse! Legen Sie eine DVD-Video ein, geben Sie die gewünschte Sprachspur an und ein paar kleinere Systemeinstellungen - und ...„Jack it“! MovieJack legt los und hört erst wieder auf, wenn die fertige Video-CD von Ihrem CD-Schreiber ausgeworfen wird.

Rippen Sie doch, was Sie wollen:

MovieJack erlaubt Ihnen, den Inhalt Ihrer eigenen DVD-Videos auf Ihre Festplatte zu kopieren - unabhängig davon,
ob Sie den Film kopieren möchten oder die "Extras" - wie Trailer, Videos, "Making Of´s" ...
Wählen Sie den Ton und die Sprache, die Sie möchten und bei Bedarf kopiert Movie Jack sogar die von Ihnen gewünschten Untertitel.

Nutzen Sie Ihre Zeit doch so wie Sie wollen:

MovieJack arbeitet voll automatisiert.
Sparen Sie sich die Zeit, die Sie zum erlernen umständicher Parameter für irgendwelche eigenartig anmutende Programme benötigen
und geben Sie MovieJack nur an, was Sie gerne auf Ihrer Video-CD hätten.
Um den Rest brauchen Sie sich nicht zu kümmern.

MovieJack arbeitet problemlos alleine und ohne Anwenderinterventionen.
Einzig die Rohlinge zum Erstellen der Video-CD´s müssen sie selbst noch einlegen und herausnehmen.

Sparen Sie sich Ihre Zeit zum Betrachten der Videos, und verschwenden Sie sie nicht beim Erstellen !

Systemanforderung:
  • Windows 95 / 98 / NT / 2000 / XP
  • Beliebiger Pentium-Prozessor mit MMX-Technologie (oder Kompatibel)
    Beachten Sie, dass der Konvertierungsvorgang um so schneller abgeschlossen sein wird, je leistungsfreudiger die im PC
    arbeitende CPU ist.
  • Ein DVD-Rom-Laufwerk, das CD-R abspielen kann
  • 64 Megabyte RAM
  • Einen CD-R(W)-Schreiber, welcher den Disc at Once-Modus beherrscht und das Video-CD-Format unterstützt
  • Genügend freier Festplattenplatz, je nachdem, wie umfangreich das Originalmaterial der DVD-Video ist.
    Pro Stunde Film benötigt man etwa 650 bis 700 Megabyte Platz. 2 Gigabyte freier Speicherplatz sind daher empfohlen.
Hinweis:

Bitte beachten Sie:

Das Kopieren von Original-DVD´s ist nur unter engen gesetzlichen Voraussetzungen zulässig, es sei denn, Sie haben im Einzelfall eine
entsprechende Gestattung des Urhebers bzw. des Nutzungsrechtsinhabers eingeholt.
Sie sind grundsätzlich berechtigt eine Sicherungskopie ihrer DVD zu erstellen, wenn dies für die Sicherung künftiger Benutzung
erforderlich ist.Dies ist im Regelfall gegeben, wenn Sie eine Sicherungskopie der von Ihnen erworbenen DVD erstellen.
Berücksichtigen Sie bitte, dass bereits das auf der Festplatte zwischengespeicherte Videomaterial unter Umständen als Kopie angesehen werden kann. Für den Fall, dass Ihnen von Ihrem Händler oder Hersteller bereits eine Sicherungskopie überlassen wurde oder Sie diese
Kostenfrei anfordern können, ist die Fertigung einer einer weiteren Kopie der Original-DVD unstatthaft.
Verstöße gegen urheberrechtliche Bestimmungen lösen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche aus und können auch
Strafrechtlich verfolgt werden.

 



Erstellt am 16.08.2001
Letzte Aktualisierung am 29.10.2003 12:31
durch Juergen Papenfuss

 


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG