Produktübersicht ] [Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

WISO Lohn 2002


Elektronisches Personalbüro

zum kleinen Preis

jpc - CDs, Videos & Bücher
Beschreibung:

Löhne & Gehälter endlich selbst abrechnen

Individuell und effizient entlohnen
Jetzt benötigen Sie Keinen Steuerberater mehr für Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen: Mit WISO Lohn 2002 erstellen Sie selbst die Abrechnungen und Meldungen unter Beachtung der für 2002 geltenden Lohngesetze und Bestimmungen. Das Programm unterstützt Sie zuverlässig von der Anlage Ihrer Stammdaten bis hin zu den Überweisungen. Alle Unterlagen, die Ihr Unternehmen für das Finanzamt, den Arbeitnehmer oder die Krankenkassen benötigt, lassen sich einfach ausdrucken.

Am Anfang stehen die Stammdaten
Ein Assistent führt Sie von der Anlage der persönlichen Daten Ihrer Mitarbeiter, den Kranken- und Umlagekassen sowie der eigenen Firmendaten bis hin zur fertigen Abrechnung. Selbstverständlich werden die eingegebenen Daten auf Plausibilität geprüft. Die gesetzlich vorgeschriebenen Beitrags- und Steuersätze sind bereits im Programm gespeichert. Es lassen sich alle Löhne und Gehälter (außer Baugewerbe) abrechnen. Alle wichtigen Lohnarten sind bereits hinterlegt. Bei Bedarf legen Sie neue an oder passen vorhandene auf Ihre Bedürfnisse an. Auch die Zahlung von steuerfreien Zuschlägen, vermögenswirksamen Leistungen, geldwerten Vorteilen, die Bereitstellung eines Dienstwagens oder Direktversicherungen, selbst Stundenlöhne oder Geringverdienste sind problemlos möglich.

Abrechnung im Handumdrehen
Bei der Lohnerfassung geben Sie nur die Anzahl gearbeiteter Stunden ein. Natürlich ist auch die Eingabe von Gehalt, Sonderzahlungen, Entgeltkürzungen usw. möglich. Die Software ermittelt daraufhin die entsprechenden Abzüge und erstellt für Sie die fertigen Mitarbeiter-Abrechnungen. Ebenso generiert WISO Lohn die Lohnsteueranmeldung für das Finanzamt, die Beitragsnachweise für die Krankenkassen und Umlagekassen und die Jahresnachweislieste für die Berufsgenossenschaft. Anhang der Buchhaltungslieste können Sie die Buchungen im Handumdrehen in Ihrer Finanzbuchhaltung eingeben oder direkt in das Programm WISO Buchhaltung übernehmen.

So wird aus der Plicht eine Kür

Ruckzuck ausgedruckt
Mit WISO Lohn 2002 können Sie sich die Vordrucke für die Lohnsteueranmeldung getrost sparen. Der Ausdruck auf Blankpapier ist bundesweit anerkannt. Ebenso einfach drucken Sie die Beitrags- und Einzelnachweise sowie Umlageerstattungsanträge aus. Überweisungen für Lohn- und Gehaltszahlungen, Abschlagszahlungen oder Vermögenswirksame Leistungen drucken Sie einfach in die Bankformulare.

Diskettenclearing oder online
Überweisungen lassen sich wahlweise auch per Datenträger übermitteln. Wenn Sie am Diskettenclearing mit Ihrer Bank teilnehmen, erstellen Sie aus dem Programm heraus eine DAT-Diskette für Ihre Bank. Per DTA-Import in das Finanz-Center WISO Mein Geld können Sie (Sammel-) Überweisungen sogar online tätigen. Egal, ob über T-Online, providerunabhängig via Internet mit PIN/TAN* oder dem neuen HBCI-Standard. Eine 3-Monats-Testversion von WISO Mein Geld ist im Programmpaket enthalten.

Auswertungen
Dank vielfältiger Berichte und Auswertungen behalten Sie immer den Überblick. Zusätzlich können Sie eine Brutto/Nettolohn-Hochrechnung durchführen und erkennen damit sofort, welche Belastungen bei welchem Gehalt auf Sie zukommen.

Elektronische Personalakte
WISO Lohn erlaubt die Anlage und Verwaltung von beliebigen Dokumenten und Notizen zu Mitarbeitern in Verbindung mit Microsoft Office (ab 97) beispielweise für Arbeitszeugnisse. Sogar Fotos lassen sich hinterlegen. So haben Sie stets alle Unterlagen und Daten jedes Mitarbeiters parat.

Leistungsumfang

  • Abrechnung für bis zu 10 Arbeitnehmer
  • Abrechnung aller Lohn- und Gehaltsarten außer Baulöhnen
  • Assistentengestützter Programmdurchlauf
  • Krankenkassenverwaltung
  • Mehrfachbeschäftigungen
  • 630-DM-Jobs
  • Abrechnung von Altersteilzeit
  • Be- und Abzüge mit automatischer monatlicher Übernahme
  • Stundenerfassung
  • Allgemeine und besondere Lohnsteuertabelle Brutto-, Netto- und Durchschnittslohnberechnung
  • Druck der Lohn- und Gehaltsabrechnung auf Blankopapier
  • Zahlungsverkehr wahlweise per Datenträgeraustausch, Druck als Sammelüberweisungauftrag oder Barzahlerlisten
  • Bundesweit genehmigte Lohnsteueranmeldung
  • Meldewesen für Sozialversicherung gemäß DEÜV
  • Berufsgenossenschaftsliste
  • Lohnjournal und Lohnkonto
  • Lohnsteuerbescheinigungen ( auch für Geringverdiener)
  • Urlaubs-, Krankheits- und Fehlzeitenübersicht
  • Buchungs- und Zahlungslisten
  • Alle Eingaben und Auswertungen komplett in Euro
  • Anbindung an WISO Buchhaltung
  • Exportassistent nach Microsoft Word und Exel zur individuellen Weiterbearbeitung der Daten
  • Schnelle Lohnvorwegberechnung Brutto zu Netto und Netto zu Brutto
  • Elektronische Personalakte
  • Wiedervorlagesystem zur Verwaltung von Terminen wie Lohnsteueranmeldung

 

Systemanforderung:
  • Windows 95/98/ME/NT 4.0(SP 5)/2000
  • INTEL Pentium II 233 MHz
  • 64 MB RAM
  • 150 MB freier Fesplattenplatz
  • Maus oder Trackball
  • SVGA-Grafikkarte 800x600 Auflösung
BESTELLUNG

 

Erstellt am 15.03.2002
Letzte Aktualisierung am 28.10.2003 16:50
von Nikolei Perlitz


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG