Übersicht D ] [Home] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

Denkspiel 3


Probleme erfolgreich lösen lernen

Dieses Spiel können wir Ihnen nicht mehr liefern!

 
Spielbeschreibung:

Vorausplanen, Abschätzen und Handeln!

Mit Aktiopus, dem Warenterminhändler tauscht Du Handelsgüter in der ganzen Welt. Kaufe und verkaufe, und versuche einen Gewinn zu erwirtschaften. Vielleicht findest Du dich eines Tages an der Frankfurter Börse wieder.

Deduktive Schlussfolgerungen ziehen

Setze Deine Sherlock Holmes-Mütze auf und löse den Fall des leeren Frippel-Hauses. Die Frippel können solange nicht einziehen, bis Du den Fall des leeren Frippelhauses gelöst hast. Lerne die Hinweise zu lesen und die Einzelinformationen in einen logischen Zusammenhang zu bringen.

Grundlagen des Programmierens erlernen

Es ist wieder Fußballsaison - und Du musst die grosse Pausenshow organisieren! Du entwickelst hierbei die Fähigkeiten, die der Computerprogrammierung zugrunde liegen. Du setzt geschickte Befehle ein, um das Geschehen auf dem Fussballfeld -marschierende Musikbands, Tanzgruppen und Fussballspieler - in die richtige Bahn zu leiten.

BLOX-Gravuren

Betrete eine Welt, in der Bälle auf virtuellen Metall - das Du formst und gestaltest - rollen und kollidieren. Du kannst Bälle schräge Ebenen hinaufschicken und durch Rillen oder Löcher rollen lassen. Experimentiere mit physikalischen Eigenschaften wie Schwerkraft, Reibung, Bewegung und Stillstand und lerne Bewegungsgesetzte unserer Welt kennen.

Virtuelles Gestaltungsvermögen ausbilden

Kleine grüne Monster, ausgerüstet mit 22 verschiedene Werkzeuge, haben eine Photographie verändert. Ihr müsst das Bild analysieren und herausfinden, wie die kleinen Monster das Bild manipuliert haben. Ihr könnt aber auch selbst, wie die kleinen Monster, Bilder mit den verfügbaren Spezialeffekten verändern.

Das Programm wächst mit Ihren Kindern

Der Schwierigkeitsgrad passt sich automatisch den Leistungen des Kindes an. Eltern können in einem speziellen Elternmenü die Fortschritte ihres Kindes überwachen oder den Schwierigkeitsgrad selbst festlegen.

Systemanforderung:

Windows®:

  • Windows 3.1 (erweiterter Modus), Win95 oder später
  • 8 MB RAM benötigt
  • CD-ROM-Laufwerk (Doppelte Geschwindigkeit oder schneller empfohlen)
  • 486 benötigt (33 MHz oder schneller empfohlen)
  • Super VGA, 640x480 (265 Farben benötigt)
  • Festplatte mit 2 MB freiem Speicherplatz
  • Maus
  • Windows-kompatible Soundkarte

MACINTOSH:

  • Farbfähiger Macintosh (256 Farben benötigt)
  • 4 MB RAM benötigt
  • 5 MB für System 7.5 (8 MB empfohlen)
  • CD-ROM Laufwerk (Doppelte Geschwindigkeit oder schneller empfohlen)
  • System 7.0.1 oder höher
  • 13" Monitor oder grösser

Erstellt am 22.05.2000
Aktualisiert am 25.10.2003 14:42
von Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG