Übersicht D  ] [Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochenangebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

Die Gilde


 
 

 

Spielbeschreibung:

Baue dein Leben auf, häufe Reichtum an, werde Meister deines Faches.
Das PC-Spiel "Die Gilde" führt den Spieler zum erstenmal in 3D-Technik in die faszinierende mittelalterliche Welt zwischen 1400 und 1600, eine Welt voll Prunk und Reichtum, aber auch dunkler Machenschaften und hinterhältiger Intrigen. In einer von 5 Städten gehen bis zu 500 virtuelle Einwohner ihrem Tagewerk nach, treiben regen Handel und konkurrieren um die Titel und Ämter, die Ansehen und Einfluss bringen. Dies geschieht in einer bis dato unerreichten Detailfülle. Von der 3D-Ansicht der gesamten Stadt kann der Spieler an jedes Gebäude heranfahren und betreten, einkaufen oder handeln. 

Features:

  • Unerreichte Atmosphäre: Gigantische Gebäude, unzählige Polygone und bis zu 500 simulierte Stadtbürger (NPCs) verleihen jeder Stadt einen unvergleichlichen mittelalterlichen Charakter
  • Hoher Wuselfaktor: Auf Marktplätzen, in Kneipen und den meisten anderen Gebäuden herrscht geschäftiger Umtrieb. Durch die verschiedenen Berufe, Ämter und Stände verfolgt jeder Einwohner sein Eigenleben und verhält sich dementsprechend individuell. Dies gelingt erstmals durch die Verwendung der selbsterstellten Echtzeit-3D-Engine.
  • Angenehm leichter Einstieg: Die Orientierung in der mittelalterlichen Umgebung fällt dank eines umfangreichen Hilfesystems nicht schwer. Ein Stimmungsvoller Soundtrack: Über 20 Titel sorgen für die passende stimmungsvolle Untermalung.
  • Kamerafahrten sind in allen Szenen vorgegeben, sodass z.B. eine Berührung des linken Bildschirmrandes zu einen vordefinierten Schwenk nach links führt. Diese vordefinierten "Kamerafahrten" erleichtern die Orientierung in der 3D Umgebung, sodass der Spieler sich ganz um seine Aufgaben kümmern kann
  • Maximale Auswahl: Über 60 Berufsgrade und Ämter (vom Handwerker bis Kerkermeister) stehen zur Auswahl und werden facettenreich simuliert
  • Multiplayer-Modus und "Hot-Seat" Modus für bis zu 8 Spieler
  • Geschichtsstunde am Rande: Durch die umfangreiche und akkurate Datenbank historischer Ereignisse, haben alle relevanten historischen Ereignisse der Jahre 1400- 1600 Einfluss auf das Leben des Spielers. Selbst kleinste Details (z.B. Wetter der einzelnen Städte) wurden berücksichtigt.. 

Systemanforderung:

Minimal

  • Windows 98, ME, 2000, XP
  • 64 MB RAM
  • Pentium II 400 MHz oder 100% kompatibel
  • DirectX und Direct 3D kompatible Grafikkarte mit 16 MB RAM
  • DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
  • 8x CD-ROM-Laufwerk
  • 750 MB freier Festplattenspeicher

Empfohlen

  • Windows 98, ME, 2000, XP
  • 128 MB RAM
  • INTEL Pentium III oder AMD Athlon mit 500 MHz
  • DirectX und Direct 3D kompatible Grafikkarte mit 32 MB RAM
  • DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
  • 8x CD-ROM-Laufwerk
  • 750 MB freier Festplattenspeicher

 

Screenshots für dieses Spiel finden Sie hier!

 

Erstellt am 04.06.2001
Aktualisiert am 16.04.2010 13:23
von Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG