Übersicht M ] [Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

Monkey Island 4 - Flucht von Monkey Island


BESTELLEN

Ein karibisch abgedrehtes Piratenadventure nach bester Enterhaken-Manier

Spielbeschreibung:

.... Als ich den Sand von Monkey Island ausspuckte, fragte ich mich, ob das Leben eines mächtigen Piraten wirklich genau so war, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich habe die kürzlichen Ereignisse ignoriert, die mir eigentlich als Warnung hätten dienen sollen vom angeblichen Ableben meiner Frau bis hin zu den antipiratischen Aktivitäten eines australischen Geldsacks. Wenn ich nur einen anderen Weg eingeschlagen hätte, wäre LeChuck jetzt immer noch tot, und die Ultimative Beleidigung wäre für immer ein Geheimnis geblieben. Wenn ich ich doch niemals das Schwert erhoben hätte, wären die grogsaufenden Piraten des Dreiinselreichs jetzt nicht von Resozialisierung und dämonischen Höllenfeuern bedroht. Wenn plötzlich tippte mir der behaarte Finger eines mir bekannt vorkommenden Affen auf die Schulter. Es war Zeit. Zeit für die größte Schlacht meines mächtigen Piratenlebens.

- Auszug aus "Die Memorien von Guybrush Threepwood - Die Jahre auf Monkey Island."

Features:

* Der vierte Teil der legendären Grafik-AdventureReihe Monkey Island.
* Eine reichhaltige Story voller Dramen, sozial geschädigten Papageien und mit einem Schurken mit einem fiesen Plan!
* Dutzende liebevoll gerenderte Hintergründe!
* Hunderte von Rätseln für Piraten-...äh...Adventure-Anfänger und Veteranen.
* Neue Gags! Neue Wortspiele! Neue Beleidigungen! Und mehr Affen als in allen drei bisherigen Monkey-Spielen zusammen!

Systemanforderung: BENÖTIGT:
Betriebssystem: Windows 95, 98, Millenium
Prozessor: 200 MHz benötigt; mindestens 266 MHz empfohlen
Speicher: 32 MB RAM
Grafikkarte: PCI- oder AGP-direkt 3D- oder OpenGL-kompatibler Grafikbeschleuniger mit 4 MB
Sound: 16-Bit Soundkarte
CD-ROM: 4fach IDE- oder SCSI-CD-ROM-Laufwerk
Eingabegerät: 100% Windows-kompatible Tastatur. Optionale Unterstützung für Gamepads und Joysticks.
DirektX: mindestens DirectX 7.0a benötigt. (DirektX 7.0a auf CD erhalten)
Hinweis: möglicherweise werden die aktuellsten Windows-Treiber für deine Hardware und dein Betriebssystem

3D-BESCHLEUNIGERKARTE BENÖTIGT:
Ein 100% DirectX oder OpenGL kompatible 3D-Beschleuniger wird benötigt. Unterstützte 3D-Chipsätze zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sind: 3Dfx Voodoo Graphics, 3Dfx Voodoo Banshee, 3Dfx Voodoo2, 3Dfx Voodoo3, 3Dfx VooDoo4/5, 3Dlabs Permedia Permedia 3, 3Dlabs GLINT R3, ATI Rage 128, ATI Rage 128 Pro, ATI Rage Fury Maxx, ATI Radeon, Matrox G200, Matrox G400, NVIDIA Quardo, Quardo 2 Family, S3 Savage 4/Savage 4 Pro, S3 Savage 2000, TridentBlade 3D.
Weitere Chipsätze werden unterstützt. Eine vollständige Liste der unterstützten 3D-Karten findest du in der Problemlösungsdatei im Startprogramm des Spiels oder auf der technischen Support-Seite der LucasArts-Website unter www.lucasarts.com

 

Erstellt am 02.12.2000
Aktualisiert am 15.10.2003 16:22
von Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG