Übersicht R ] [ Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)


Resident Evil2


Das Grauen kehrt zurück!

Spielbeschreibung: Am Anfang alles Übels stand ein Unfall im Versuchlabor eines alten Herrenhauses in der Nähe von Raccoon City. Ein bei einem Unfall freigesetzter biologischer Kampfstoff der Umbrella Corporation, bekannt als T-Virus, verwandelte das Anwesen in einen Vorhof zur Hölle. Ob Mensch oder Tier, alles vom T-Virus infizierte Leben wich in seiner ursprünglichen Form und wurde in Grauen erregende Kreaturen verwandelt, die nur ein Ziel hatten: Fressen. Nachdem der größte Teil der Mitarbeiter des Versuchslabors auf dem Speiseplan der Mutationen endete, war es nur dem beherzten Handeln eines Einsatzkommandos der Polizei zu verdanken, dass sich das Chaos nicht weiter auf Raccoon City ausbreitete. Zwei Monate sind seit diesem schrecklichen Zwischenfall verstrichen und das Leben in Raccoon City geht wieder seien wieder seinen gewohnten Gang. Die vermeintliche Sicherheit trügt jedoch, einige Teile der Stadt wurden schon durch das G-Virus infiziert. Bei diesem Virus handelt sich um eine Weiterentwicklung des T-Viruses der Umbrella Corporation. Er wurde durch infiziert Ratten versehentlich freigesetzt. Aber wie allgemein bekannt, erwächst oft Großes aus den kleinen Dingen im Leben. Der Kreis schließt sich, nach ersten Meldungen wurden schon die ersten Mutationen und Zombies in Raccoon City gesichtet. Durch die sternklare Nacht dringen die ersten Schreie derer, die es nicht mehr geschafft haben, sich vor den Mutationen in Sicherheit zu bringen. Ein Alptraum wird wahr, die ganze Stadt scheint dem Untergang geweiht zu sein, aber die Stadt ist nur der Anfang. Mehr oder weniger zufällig stolpern Sie in diese Apokalypse und versuchen diesem Fleisch gewordenen Alptraum zu entkommen. Seien Sie auf der Hut, wenn Sie die Spannung nicht umbringt, wird sich schon "Etwas" anderes finden.
Features:
  • Der offizielle Nachfolger des Welterfolgs "Resident Evil"
  • Drei Spielmodi anwählbar (Original, Arrangiert und Spezial)
  • Neue Waffen und Gegner
  • Umfangreichere Level
  • Verschiedene Handlungsstränge und Endsequenzen
  • Hi-Color Grafiken mit außergewöhnlichen Spezial Effekten
  • Resident Evil Artwork Galerie
  • Deutsche Version
Systemanforderung:
  • Windows 95/98/ME
  • Pentium 200 MHz
  • 8x CD-ROM
  • 32 MB RAM
  • DirectX 6.0 kompatibles System
  • 4 MB Grafikkarte
  • Soundkarte
  • 450 MB freier Speicher auf der Festplatte

 

Erstellt am 16.10.2001
Aktualisiert am11.10.2003
durch Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG