Übersicht ] [Preise] [Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

StarLancer


 

 

 

Kämpfen Sie um die Zukunft,
lassen Sie sich rekrutieren.

Spielbeschreibung:

Starlancer verbindet die atemlose Action von dreidimensionalen Weltraum- Kampfspielen mit der dichten Atmosphäre von klassischen Fliegerfilmen, die im Zweiten Weltkrieg spielen. Die mächtigsten Staaten der Welt, darunter die USA, China, Russland und England, haben strategische Allianzen zur Eroberung des Weltraums geschmiedet. Neben dem Mars sollen alle Planeten des Sonnensystems erobert werden. Als Mitglied einer Luftlandeeinheit, dem 45sten Freiwilligen- Geschwader, tauchen Sie in die Wirren des interplanetaren Kriegsgeschehens ein und müssen sich Respekt und Anerkennung erkämpfen.

Überwältigende 3D-Grafiken und Spezialeffekte. StarLancer bietet hochdetaillierte Grafik und atemberaubende Spezialeffekte, wie kein anderes Weltraumkampfspiel zuvor. Realistische Explosionen mit Partikeleffekten und faszinierende Lichteffekte machen den Flug durch das Weltall zu einem visuellen Erlebnis erster Güte. Die mehr als 80 Raumschifftypen werden über das ganze Spiel hinweg in hochauflösender 3D-Grafik mit feinsten Oberflächendetails dargestellt. Dynamische Missionsstruktur. Die herausfordernden Einzelmissionen sind in eine epische Story eingebettet, die den Spieler vollkommen in Ihren Bann zieht. Die Fähigkeiten des Spielern beeinflussen den Ablauf der Missionen und den Fortgang der spannenden Hintergrundgeschichte. Alleine der Spieler entscheidet durch seine Erfolge über Sieg oder Niederlage seiner Einheit. Packende Hintergrundgeschichte.

Die Hintergrundgeschichte von StarLancer wird stark von den dramatischen Ereignissen während der Kriege des zwanzigsten Jahrhunderts beeinflusst. Das Entwicklerteam für die digitalen Effekte hat bereits bei der Produktion der ,,Wing Commander"-Reihe cineastische Erfahrung gesammelt. Für StarLancer produziert dieses Team mehr als 20 Minuten computergenerierte Videosequenzen in bester Hollywoodqualität, über 6000 Sprachsamples und 40 speziell für das Spiel komponierte Musiktitel.

Mehrspieler-Funktionalität. In den ,,Deathmatch"-Partien können mehrere Spieler Jagd aufeinander machen, während sich im Kooperationsmodus die ganze Story mit bis zu vier Teilnehmern gemeinsam durchspielen lässt. StarLancer lässt sich über Netzwerk oder die MSN Gaming Zone (http://www.zone.com) spielen. Die Spieler können eigene Geschwader bilden, Beförderungen erhalten und sogar das Kommando über andere Mitspieler übernehmen.

Leistungsstarke Grafik-Engine. Egal, ob der Spieler in einen furiosen Raumkampf mit zahllosen feindlichen Schiffen verwickelt wird oder an einer Torpedo- Zerstörungsmission gegen ein riesiges Flaggschiff teilnimmt - die leistungsstarke 3D-Grafikengine von StarLancer sorgt für absolut flüssige Animationen und extrem rasante Spielgeschwindigkeit.

Systemanforderungen: * Windows 95, Windows 98 mit DirectX 7.0 API
* Multimedia PC mit Pentium 200 MHz und 3D Beschleunigerkarte oder Pentium II 300 MHz mit 3D Beschleunigerkarte empfohlen
* 32 MB RAM (64 MB empfohlen)
* 300 MB freien Festplattenspeicher
* mind. Super VGA (800 x 600) Grafikkarte mit 2 MB Grafikspeicher
* 4fach CD-ROM-Laufwerk
* Microsoft Maus oder komp., Zeigegerät DirectX-kompatibler Joystick
* empfohlen DirectX-kompatible Soundkarte

 

Aktualisiert am 11.10.2003 11:52
von Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG