Übersicht W ] [Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

War Train Normandie 1944


 

 

 

Spielbeschreibung:

Es ist der 6. Juni 1944 - die Aliierten sind unter schweren Verlusten an der Normandieküste gelandet. Die Amerikaner und Engländer sind krampfhaft bemüht ihren Brückenkopf zu halten und weiter auszubauen, weitere Truppen an Land zu bringen und eine Schwachstelle im stählernen Verteidigungsgürtel des Feindes zu finden.

Die Deutschen geraten zunehmend unter Druck, besonders Dr. Walter von Eisenring, ein führender SS-Wissenschaftler und zugleich geistiger Vater einer neuen, massenvernichtenden "Wunderwaffe". Ihm steht eine Truppeninspektion seines Forschungslabors unmittelbar bevor, denn die Fertigstellung der Vernichtung-Einheit ist in Verzug.

Gerade zu diesem Zeitpunkt schafft es Steven Miller, ein amerikanischer Agent, an Geheimdokumente von höchster Brisanz und kriegsentscheidender Tragweite zu gelangen. Es handelt sich um die Aufmarschpläne der deutschen Verteidigungsstellungen einerseits und der Konstruktionspläne der neuen deutschen Geheimwaffe andererseits. Ein verheerender Schlag gegen das dritte Reich, sollten die Dokumente den Allierten Oberbefehlshabern in die Hände gelangen.

Miller wird entdeckt, und es beginnt eine verbitterte Jagd auf ihn, für Nazi-Deutschland geht es jetzt um alles. Es gelingt ihm, einen Kriegszug zu kapern mit dem er sich quer durch die Normandie schlagen muss, um an die rettenden Linien der Verbündeten zu gelangen. Von einer handvoll französischer Résistance-Kämpfer kann Miller sich etwas Schutz und Verpflegung erhoffen. Allerdings hetzt Nazi-Deutschland gnadenlos seine Meute auf ihn. So bleibt ihm schließlich keine andere Wahl, als sich als Einzelner mit seinem Bordgeschütz den wild angreifenden Stukas, Kanonenbooten, Panzern und Soldaten entgegenzustellen.

Features:

  • Packende Story
  • Umfangreiches Normandie-Bahnstreckennetz in 3D
  • Realistisches Lokomotivfahrverhalten
  • Angriffswellen von Panzern, Stukas, Kanonenbooten, Soldaten, Bahnhofskämpfe
  • Normandielandschaften in 3D nachempfunden
  • Orchestrale Musik

Systemanforderung:

  • Pentium 500 MHz oder höher
  • 64 MB RAM
  • Windows 95, 98, ME, XP
  • CD-ROM-Laufwerk
  • SVGA-Grafikkarte (16 MB)
  • 3D Karte
  • Maus
  • Soundkarte
  • Festplatte

 

Erstellt am 07.08.2002
Aktualisiert am 07.10.2003 16:40
von Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG