Produktübersicht ] [ Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

Worms Armageddon


Verschlagene kleine Fieslinge, die superschlecht drauf sind und denen jeder Tag schnurzegal ist, auch wenn es der letzte ist!

 
Spielbeschreibung:

Und nun beginnen wir ein ganz neues Kapitel in der Worms-Geschichte!
Das Grösste. Das Beste. Und es ist vollgepackt mit besonders tollen (und besonders bösartig!) Extras. Ob als Einzelspieler, im Multiplayer-Modus oder beim Kriechen durchs Internet - Worms Armageddon bietet massenhaft Features und Spielmodi. Das ist der Gipfel der Perfektion - ein rundengesteuertes, megawitziges Strategiespiel.

Das Ultimative Worms-Spiel

Features:
  • Setzen Sie mehr als 60 verschiedene Waffen und Tools ein, darunter Atomtest in Indien, Armbrust, Chemiebombe, Erdbeben, Eiszeit, Selbstmordbombe, Französischer Schafsangriff und Wasserschaf.
  • Spielen Sie mit 18 neuen, witzigen Sound-Sets, darunter Whoopsie, Dramatisch, Rasta, Indisch und Supercool.
  • Sammeln Sie die neuen, nützlichen Kisten: Superbeschleunigung, Unsichtbarkeit, Doppelschaden, Laservisier, Landezone und Kistenregen.
  • Gehen Sie zum Spiel über das Internet ins neu entworfene "Wormnet" nutzen Sie die Chat-Funktion im IRC-Stil, und rufen Sie die weltbesten Scores auf.
  • Spielen Sie das neue Einzelspiel mit Einsätzen aus über 30 Etappen und dem Deathmatch-Modus für Einzelspieler.
  • Plus fünf neue Trainingsmodi, darunter Schafsrennen (sammeln Sie in zwei Minuten möglichst viele Schafe), verrückte Kisten (sammeln Sie die Kisten mit Hilfe des Seils), Euthanasie (machen Sie die alte Dame kalt), Truthahnschiessen und Zielübungen.
  • Megaspass im Multiplayermodus, jetzt mit Handicaps (geben oder entziehen Sie einem Team Energie), verbündeten Teams (schliessen Sie sich mit anderen zusammen, um ein armes Opfer zu erledigen), Spenderausweisen (die Gelegenheit zur Weitergabe der Extras), Wurmbefall und Home Runs.
Systemanforderungen für Windows® 95-CD-ROM
  • Erforderlich: Pentium® 100 MHz . Windows® 95 . 32 MB RAM . Double Speed (2x) –CD-ROM-Laufwerk . SVGA Grafikkarte mit 2 MB RAM . 16 Bit-Soundkarte . 1 CD pro PC im Multiplayer-Modus.
  • Empfohlen: Pentium 150 MHz oder höher . 32 MB RAM . SVGA Grafikkarte mit 4 MB RAM . Quad Speed (4x) –CD-ROM-Laufwerk.
  • Optimal: Pentium 2 –200 MHz oder höher . 64 MB+RAM . (8x)-CD-ROM-Laufwerk . Netzwerkkarte . Modem
  • Unterstützt: Soundblaster™ (16 Bit) und zu 100% kompatible Soundkarten.

Erstellt am 14.02.2000
Aktualisiert am 07.10.2003 16:33
durch Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG