Übersicht Z ] [ Home ] [ Links ] Geschäftsbedingungen ] Wochen-Angebot ] Online-Shop ] Über uns ]

KP_LOGO1B.gif (450 Byte) Kp_text1.gif (1271 Byte)

Zanzarah


Spielbeschreibung:

Ihr achtzehnter Geburtstag war eine Katastrophe.

Wie so oft hatte es Streit mit ihren Eltern gegeben, und wie so oft war Amy in ihr Zimmer geflüchtet und hatte ihren Kopf unter dem Kopfkissen vergraben. Eines war klar - irgendwas lief grundsätzlich schief in ihrer Welt. Die Legenden erzählen von einer längst vergessenen Prophezeiung ... D och warum bekommt dann ausgerechnet Amy an diesem Tag den Schlüssel zu ZANZARAH? Zu dieser geheimnisvollen Welt der Elfen, der Kobolde, Zwerge und der Feen? Vor langer Zeit waren jene Fabelwesen vor Hexenverbrennungen, Inquisition und Unterdrückung durch die Menschen geflohen. Seither lebten sie abgesondert in Zanzarah, ihrem eigenen Paradies. ... von einem strahlenden Helden und gefährlichen Abenteuern ...

Dch dieses Paradies verwandelt sich mehr und mehr in ein Gefängnis. Auch in Zanzarah ist etwas grundverkehrt. Die Grundfesten der Magie lösen sich auf und Zanzarah versinkt immer mehr im Chaos. Die Feen, einst die tragenden Säulen der Magie, geraten zunehmend außer Kontrolle und bekämpfen einander. Gerüchte um Banden von Dunklen Kobolden kursieren überall, und eine vergessene Prophezeiung ist die letzte Hoffnung auf die Rettung jener Welt der Magie, bevor sie auseinander bricht. ... von dunklen Mächten, fremden Welten und Heerscharen von Feen . ..

Nur kann sich inzwischen leider niemand mehr daran erinnern, was genau in dieser Prophezeiun g steht. In den wilden Zeiten des Umbruchs verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse immer mehr. ... Aber von einem Mädchen mit Herz statt Muskeln stand da nichts ... A uf eigentümliche Weise scheint Amys' Schicksal verknüpft zu sein mit den Geschehnissen in ZANZARAH, und so muss sie ihre Bestimmung finden, um mit beiden Welten ins Reine zu kommen... ...

Nun, Legenden irren sich manchmal. ZANZARAH - Das verborgene Portal

 

Features:
  • Eine begeisternde Geschichte von zwei Welten...
  • die eine ist eine Welt der Phantasie, die andere ist jene Welt, wie wir sie kennen. Einst waren sie verbunden zu einem gemeinsamen Ganzen, aberheute existieren sie getrennt und ohne von ihrer einstmaligen Verbundenheit zu ahnen.
  • Doch gibt es einen Menschen, der in der Lage ist, die beiden Welten wieder zu vereinen:
  • Ein 18 Jahre altes Mädchen, das noch nichts von ihrer Macht und ihre Bedeutung für beide Reiche ahnt. F ühre das Mädchen aus den alltäglichen Mühen ihres täglichen Lebens in eine Welt der Phantasie, der Magie und des Kampfes. E rforsche das Reich der Feen und nutze die stetig wachsende Macht deiner Heldin, um die hier lebenden Feen zu finden und zu erobern.
  • Denn eben diese Feen sind es, die für dich in die Arena steigen, wenn sich dir Kobolde oder andere magische Wesen in den Weg stellen. ...
  • ein gewöhnliches Mädchen, kaum erwachsen, und doch mit einer ungeahnten Macht versehen. Sammle und trainiere Feen, stelle mit ihnen ein Deck zusammen und schicke die Besten in den Kampf gegen den Gegner.
Systemanforderung:
  • Prozessor: Pentium II 500 MHz oder schneller
  • Betriebssystem: Windows 98/2000/ME/XP
  • Hauptspeicher: 64 MB oder mehr
  • Grafikkarte der 2. Generation (z.B. TNT2) mit 16 MB Speicher
  • DirektX 8.1 oder höher
  • CD-ROM Laufwerk
  • Soundkarte (empfohlen)
  • Maus

 

Erstellt am 25..08.2001
Aktualisiert am 07.10.2003 16:23
von Gabriele Papenfuß


SiteMap - Liste aller Seiten ][Wer wir sind und was wir für Sie tun können]

  Diese Domain enthält ausschließlich Produktinformationen nach Herstellerangaben und wird nicht weiter gepflegt.
Diese Seiten sind ausgelegt für mindestens 800 x 600 Pixel
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Frau Papenfuß
Handelsregisternummer:1HRA515 in Korbach, Ust-IdNr.: DE159178263 Copyright ©1997-2006  Küster & Papenfuß Computer-Service oHG